„Wo sind sie geblieben, die Mohnblumen vom Königsplatz?“
Vortrag

„Wo sind sie geblieben, die Mohnblumen vom Königsplatz?“

Vortrag

Das spektakuläre Kunstprojekt des Aktionskünstlers Walter Kuhn kehrt zurück in die Mohr-Villa.

Im November 2018 fand ein spektakuläres Kunstprojekt in München statt. Der Aktionskünstler Walter Kuhn verwandelte den geschichtsträchtigen Königsplatz in ein leuchtendes Farbfeld von mehr als 3000 roten Mohnblumen. Die handgefertigten Blumen mahnten zum 100. Jahrestag des Endes des Ersten Weltkrieges zum weltweiten Frieden. Auch die Mohr-Villa rief damals mit dutzenden Mohnblumen zum Frieden auf der Welt auf.

Immer wieder im November erinnern seither die roten Stoffblumen an das Friedensangebot „Niemals wieder“. Auch dieses Jahr erneut im Park der Mohr-Villa.

Seit ihrer Installation auf dem Königsplatz dienen die Blumen bei zahlreichen Gelegenheiten als Mahnblumen und als Zeichen des Protests gegen den Krieg. Verbunden ist das Mahnen mit der Aufforderung zum Frieden bis hin zu den aktuellen Geschehnissen in der Ukraine.

Die Blumen können auch diesmal zur Erinnerung mit nach Hause genommen werden. 35 Euro kostet eine Blumen-„Adoption“. Davon geht die Hälfte an die Kolibri-Stiftung. Walter Kuhn erhält den übrigen Betrag, um seine Produktionskosten zu decken.

Freitag, 18. November, um 18 Uhr: Vortrag „Wo sind sie geblieben, die Mahnblumen vom Königsplatz?“
Darüber und über einige weitere Kunstaktionen wird der Künstler und Aktivist Walter Kuhn in einem kleinen Vortrag mit zahlreichen Bildern berichten.

Donnerstag 24. November, um 18 Uhr: Blumen-„Adoption“ parallel zum Nachbarschaftscafé

Informationen

Datum:

Ort: Mohr-Villa
Barrierefreiheit:accessible2
Schlagworte: #Vortrag

Weitere Informationen

Ausstellung: 05.11.2022 - 24.11.2022
Blumen-Adoption: Da nur eine begrenzte Anzahl an Mohnblumen zur Verfügung steht, bitten wir um Voranmeldungen unter treffpunkt@mohr-villa.de.
Pro Blume 35 € (50% geht als Spende an die Kolibri-Stiftung, den Rest erhält der Künstler um seine Produktionskosten zu decken).

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Webseite: niemalswieder.com

Plakat zur Veranstaltung: „Wo sind sie geblieben, die Mohnblumen vom Königsplatz?“