Open-Air Tanzperformance Liquid Face
Theater

Open-Air Tanzperformance Liquid Face

Tanzperformance von Stefan Maria Marb mit dem Butohatelier 2022

Die Tanzperformance Liquid Face wird mit einer Gruppe von Tänzerinnen und Tänzern des Butohateliers (seit 2014 ein experimentelles Tanzforum), einem Schauspieler sowie mit Livemusik in die Natur des großzügigen Parks der Mohr-Villa eintauchen und diesen bespielen.

Zum Stück:
Das Gesicht bildet neben der Motorik eine unverkennbare Visitenkarte unserer Persönlichkeit. Dazu zeigt die jeweilige Mimik einen wichtigen Ausdruck unseres Selbst, weshalb wir beim Gesicht auch vom Antlitz der Seele sprechen.  Von Geburt an mögen wir Gesichter, unsere Wahrnehmung diesbezüglich entwickelt sich deshalb rasch und wird im Laufe unserer weiteren Entwicklung besonders fein und ausgeprägt. Kleine Kinder zeigen ihre Gefühle offen und lebendig in ihren kleinen Gesichtern. Im Verlauf unserer Sozialisation verlernen wir jedoch diese Fähigkeit und als Erwachsene verstecken wir häufig die emotionale Expression hinter der Maske einer ausdruckslosen Persona.

Im Butoh hinterfragen wir den so erlernten Schleier der Persona, um schließlich mit unserem verborgenen Antlitz und den vielfältigen Emotionen in Berührung zu kommen. Eine manifeste Spaltung von Gesicht und Körper kann so schrittweise aufgehoben werden und eine kreative Integration ermöglichen, welche befreiend wirkt.

Stefan Maria Marb Interview mit Simone Lutz von der Tanztendenz München.

Galerie

Informationen

Datum:

Ort: Mohr-Villa Garten/Gewölbesaal
Barrierefreiheit:accessible2
Schlagworte: #Theater

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Butohatelier: info@butoh-marb.de

Plakat zur Veranstaltung: Open-Air Tanzperformance Liquid Face