Brücken bauen - Gemeinschaft feiern
Projekt

Brücken bauen - Gemeinschaft feiern

Die litauische Gemeinschaft München plant ein Kulturfest, das Brücken bauen soll im Herzen Europas. 

Kulturfest der Litauischen Gemeinschaft München in der Mohr-Villa

Von der Krönungsgeschichte Mindaugas bis zur großen Schlacht von Tannenberg ranken sich Geschichten und Legenden, die in den Herzen der Menschen aus Litauen verankert sind, aber auch bei den Menschen aus Polen, der Ukraine, Belarus, Lettland und Estland, die viel mit Deutschland zu tun haben.

Gemeinsamkeiten verbinden: „Wir wollen die bestehenden Pfeiler der Freundschaft nutzen, um gemeinsam Brücken zu bauen, in einer so schwierigen Zeit und Gemeinschaft feiern. Dazu wollen wir Erinnerungen und unsere Wurzeln pflegen in unserer gemeinsamen Heimat Bayern“, so der Verein Litauische Gemeinschaft München.

Das Fest soll sowohl Künstler:innen und Gruppen aus Litauen oder mit litauischen Wurzeln ein Podium geben, Geschichte und Kultur zu präsentieren. Aber auch die Menschen aus den Nachbarländern (Ukraine, Polen, Lettland, Estland) sind dazu eingeladen, um in den direkten Austausch mit den Menschen aus München zu kommen.

Programm Kulturfest:

Informationsstände, Kinderprogramm, Musik, Historische Tänze, Lesungen, Vorträge und noch vieles mehr.

Viduramžių pasiuntiniai konnte für die Veranstaltung gewonnen werden.
Diese international gebuchte Gruppe wird auch den Tag in der Mohr-Villa bereichern und mit historischem Tanz,  Programmen zu Geschichte, Kultur sowie Brauchtum unterhalten. Für Kinder gibt es Angebote zum Thema Geschichte und Ritter.

Über den Tag verteilt finden weitere Mitmachprogramme für Kinder statt (z.B.  Handwerk, Münzenprägen) und eine Ausstellung mit Repliken, die Fragen und Antworten zur litauischen Geschichte präsentiert.

Spenden Willkommen

Betreff: Litauisches Kulturfest an das Konto
Mohr-Villa Freimann e.V.
IBAN DE21 7019 0000 0007 6060 28
Münchner Bank eG

Spenden für Künstler*innen und Mohr-Villa jetzt auch über Paypal möglich

Spenden

Informationen

Datum:

Ort: Gewölbesaal, Rosemarie-Hesse-Saal, Dachstudio
Barrierefreiheit:accessible1
Schlagworte: #Projekt

Weitere Informationen

Gewölbesaal ist barrierefrei!

Litauische Gemeinschaft e.V.
Ortsverband München
Melanie S. Mayr (2. Vorstand)
Melanie7580@aol.com, Tel. +49 151 44 25 12 03

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 73-75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail: