Es muss mehr als ALLES geben!
Ausstellung

Es muss mehr als ALLES geben!

Von Cesare Kaiser

Wer die Welt retten will, wird nicht bei weltlichen Dingen bleiben können.
Wer die Menschenwürde retten will, wird nicht bei menschlichen Dingen bleiben können.
Wer sich selbst retten will, wird nicht nur bei sich selbst bleiben können.

Cesare Kaiser beschreibt im Angesicht dieser Aussagen seine Ausstellung in der Mohr-Villa mit den folgenden Worten:

„Je näher uns die Krisen dieser Welt kommen, desto mehr spüren wir, dass sie sich nicht lösen lassen, wenn wir nur vor Augen liegende Lösungsansätze verfolgen.
Die Kriegsgefahr und die Klimakrise legen nahe, dass es mehr als alles Menschenmögliche geben muss.
Dieses oft unsagbare „Mehr“ will ich ein“bilden“.“

Informationen

Datum: (Vernissage) - bis 03.03.2023
Zeit: 19:00 Uhr

Ort: Kaminzimmer
Barrierefreiheit:accessible1
Schlagworte: #Ausstellung

Mohr-Villa

Ort: Situlistraße 75, München-Freimann
Telefon: 089 324 32 64
E-Mail:

Kontaktdaten Künstler*in

Cesare Kaiser: www.cesare-kaiser.de